Hoi An

Hoi An, in der Mitte von Vietnam gelegen ist eins der klassischen Orte nebst Hue, um einen Halt einzulegen. Ich habe nicht in Hoi An selbst meine Unterkunft bezogen, sondern gleich 2min Gehdistanz vom Strand (An Bang Beach).

Meine Aktivitäten in Hoi An waren nebst am Strand faulenzen und die Umgebung erkunden auch ein Vietnamesischer Kochkurs und nach jahrelanger Abstinenz auch wieder einmal ein Tauchausflug!

Da ich ein wenig unter Zeitdruck litt um am 4. Juli in Chiang Mai zu sein um meinen Flieger nach Kuala Lumpur zu erreichen, habe ich mich dazu entschieden, den Norden Vietnams leider auszulassen und direkt weiter in die Laotische Hauptstadt Vientiane weiterzureisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.