Kuala Lumpur

Da ich, um meinen Bruder in Manila zu treffen, einen günstigen Flug von KL aus gefunden hatte, dachte ich mir, um diese Destination nicht nur als weiterer Kurzstopp zu verwenden, doch 2 Nächte zu bleiben. Dies hatte sich auch als einigermassen optimal erwiesen. Zugegeben, einwenig länger hätte nicht geschadet, aber es gab mir einen guten Überblick für diese sehr arabisch angehauchte Stadt.

Bild Moschee

Zu der Zeit war auch gerade Ramadan, so dass Abends nach Sonnenuntergang die ganze Stadt voll Menschen war die überall zusammen auf ausgelegten Matten zusammen diniert hatten.

Wie es der Zufall wollte, bekam ich sogar einen Tag füher als geplant Besuch aus der Heimat. Wie ich dank einem Facebookbeitrag herausfand, waren zwei befreundete Basler unweit, genauer sogar nur 460 Meter von meinem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.